4725 Euro für Urmel Kinder-Krebshilfe
Osterhasenaktion übertrifft Erwartungen bei weitem

500 feinste Osterhasen im Nest zu je 6 Euro waren in kürze ausverkauft. Die Großzügigkeit mancher Käufer und vor allem der Sponsoren erbrachten für Urmel den tollen Betrag von 4725 Euro. Damit wurde der erwartete Betrag von 3000 Euro bei weitem übertroffen. Das freut nicht nur die Helfer vom Lionsclub Tettnang Montfort, die in vielen Stunden die Hasen verpackt und auf den Märkten verkauft haben, sondern besonders auch die Urmel Kinder-Krebshilfe e.V., die dieses Geld sehr gut für die Unterstützung der von der Krebs-Krankheit betroffenen Familien gebrauchen kann. Mit Freuden nahm Frau Franziska Stibi, die Kassenwartin des Vereins, das Geld symbolisch im Spendensäckchen des Lionsclubs entgegen und bedankte sich sehr herzlich. Der Club dankt besonders dem Hauptsponsor Jürgen Layer für seine selbstlose und großartige Unterstützung. Informationen über Urmel unter https://www.urmel-kinder-krebshilfe.org, über den Lionsclub auf Facebook und hier.
 

Auf dem Bild von links: Clubsekretärin Sonja Marschall, Hauptsponsor Jürgen Layer, Franziska Stibi von Urmel, Clubpräsident Matthias Biermann, Vorsitzender Lionshilfe e.V. Thomas Stubanus