Tettnanger Hoheiten ziehen Gewinnnummern beim Bähnlesfest

Die drei Tettnanger Hopfenhoheiten, Hopfenkönigin Teresa Locher und die beiden Hopfenprinzessinnen Lena Heilig und Kathrin Arnegger, haben in diesem Jahr als Glücksfeen bei der Ziehung der Gewinnnummer der Lotterie des Lionsclubs Tettnang Montfort beim Bähnlesfest gewirkt. Trotz der hohen Luftfeuchtigkeit konnte die Verlosung moderiert von Wolfgang Lachmann und überwacht von Notar Alfred Bohner in bewährter Weise mit einem von der Firma Pfaff zur Verfügung gestellten Betonmischer stattfinden. Leider fielen die anderen Attraktionen wie z.B. der "Haut den Lukas" buchstäblich ins Wasser. Lionspräsident Bernd Boolzen war sichtlich angetan, in diesem Jahr die drei attraktiven Hoheiten zur Ziehung begrüßen zu können. Eine große Anzahl Losbesitzer harrte eine gute Stunde der Verkündung der 200 Gewinnnummern. Sie schauten immer wieder hoffnungsvoll auf ihre Losabschnitte, ob nicht doch einer der angesagten Gewinne ihre Glückszahlen getroffen hat. Alle 1500 Lose zu je 5 Euro waren verkauft worden. Sämtliche Gewinne wurden von großzügigen regionalen und überregionalen Sponsoren gespendet, so dass der gesamte Verkaufserlös auch in diesem Jahr wieder gemeinnützigen Zwecken zugeführt werden kann. Darüber freuen sich die Begünstigten genauso wie die Mitglieder des Lionsclub. Allen Sponsoren und Loskäufern ein herzliches Dankeschön und vergelt`s Gott und den Gewinnern herzliche Gratulation. Die Gewinne werden am kommenden Mittwoch, 11. September, von 13.30 bis 17.00 Uhr und am Donnerstag, 12. September, von 09.00 bis 12.30 Uhr in der Sparkasse Bodensee in Tettnang, Bahnhofsstraße 22, ausgegeben. Informationen gibt es auch auf Facebook.

 

Bild zeigt von links: Hopfenprinzessinnen Lena Heilig und Kathrin Arnegger, Hopfenkönigin Teresa Locher, Lionspräsident Bernd Boolzen und Moderator und Organisator Wolfgang Lachmann