Lotterie des Lionsclub beim Bähnlesfest

Zuerst strömender Regen, dann strahlender Sonnenschein, fröhlich gestimmte Besucherscharen, kurzum ein gelungenes Bähnlesfest 2017! Die Damen und Herren des Lionsclub Tettnang Montfort haben sich zur Unterhaltung der Besucher etliches einfallen lassen: Die bewährte Secco-Bar animierte als Treffpunkt zu netten Gesprächen unter Bekannten und Freunden. Über die Mittagszeit waren zwei Damen der Ravensburger Clowns e.V., Lilly und Fanni, am Stand und unterhielten die Passanten mit mancherlei Späßen. Kleine und große Kinder konnten ihre Geschicklichkeit an der Schokokuss-Schleuder testen. Bei einem Treffer flog der Dummy oder auf Wunsch auch ein echter Schokokuss durch die Luft und landete zur Freude der Zuschauer nicht immer fleckenfrei beim Werfer. Der Höhepunkt war natürlich wieder die Ziehung der diesjährigen Lotterie. Alle 1500 Lose konnten verkauft werden, was die Tettnanger Lions besonders freute; war ihre viele Mühe doch so von Erfolg gekrönt. Unter notarieller Aufsicht zog Bürgermeister Bruno Walter als Glücksfee die Gewinnnummern, die ihm der Betonmischer der Firma Meichle und Moor zusammen mit einer ordentlichen Portion Sand servierte. Dicht gedrängt standen die Loskäufer um den Betonmischer und hielten ihre Lose zum Vergleich der Nummern in der Hand. Manches Gesicht erstrahlte plötzlich, wenn die von Wolfgang Lachmann bekanntgegebene Gewinnnummer mit dem eigenen Los übereinstimmte. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch; ein herzliches Dankeschön vom Lionsclub an die Loskäufer und besonders auch an die vielen Spender von Geld- und Sachpreisen. Die Gewinnliste ist im Internet unter www.lions-tt.de abrufbar. Die Gewinne werden am Donnerstag, 14. September von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag, 15. September von 09.00 bis 12.30 Uhr in der Sparkasse Bodensee in Tettnang, Bahnhofstraße 22 ausgegeben.

Bild 1: Lionspräsident Dieter Baur begrüßt im Beisein von BM Bruno Walter die interessierten Zuschauer zur Ziehung der Gewinnnummern

 

Bild 2: Glücksfee BM Bruno Walter zieht unter notarieller Aufsicht (Alfred Bohner unten) die Gewinnnummern, Lionspräsident Dieter Baur assistiert mit Schaufel

Bild 3: Lilli und Fanny von den Ravensburger Clowns e.V.