Tettnanger Hoheiten ziehen Gewinnnummern beim Bähnlesfest

Die drei Tettnanger Hopfenhoheiten, Hopfenkönigin Teresa Locher und die beiden Hopfenprinzessinnen Lena Heilig und Kathrin Arnegger, haben in diesem Jahr als Glücksfeen bei der Ziehung der Gewinnnummer der Lotterie des Lionsclubs Tettnang Montfort beim Bähnlesfest gewirkt. Trotz der hohen Luftfeuchtigkeit konnte die Verlosung moderiert von Wolfgang Lachmann und überwacht von Notar Alfred Bohner in bewährter Weise mit einem von der Firma Pfaff zur Verfügung gestellten Betonmischer stattfinden. Leider fielen die anderen Attraktionen wie z.B. der "Haut den Lukas" buchstäblich ins Wasser. Lionspräsident Bernd Boolzen war sichtlich angetan, in diesem Jahr die drei attraktiven Hoheiten zur Ziehung begrüßen zu können. Eine große Anzahl Losbesitzer harrte eine gute Stunde der Verkündung der 200 Gewinnnummern. Sie schauten immer wieder hoffnungsvoll auf ihre Losabschnitte, ob nicht doch einer der angesagten Gewinne ihre Glückszahlen getroffen hat. Alle 1500 Lose zu je 5 Euro waren verkauft worden. Sämtliche Gewinne wurden von großzügigen regionalen und überregionalen Sponsoren gespendet, so dass der gesamte Verkaufserlös auch in diesem Jahr wieder gemeinnützigen Zwecken zugeführt werden kann. Darüber freuen sich die Begünstigten genauso wie die Mitglieder des Lionsclub. Allen Sponsoren und Loskäufern ein herzliches Dankeschön und vergelt`s Gott und den Gewinnern herzliche Gratulation. Die Gewinne werden am kommenden Mittwoch, 11. September, von 13.30 bis 17.00 Uhr und am Donnerstag, 12. September, von 09.00 bis 12.30 Uhr in der Sparkasse Bodensee in Tettnang, Bahnhofsstraße 22, ausgegeben. Informationen gibt es auch auf Facebook.

 

Bild zeigt von links: Hopfenprinzessinnen Lena Heilig und Kathrin Arnegger, Hopfenkönigin Teresa Locher, Lionspräsident Bernd Boolzen und Moderator und Organisator Wolfgang Lachmann

 

1000 Euro für Pfadfinder und das Hospital "Zum Hl. Geist" in Langenargen

Der Lionsclub Tettnang Montfort war auch in diesem Jahr wieder mit einem Kaffee- und Kuchenstand bei der Saisoneröffnung in Langenargen vertreten. Trotz widrigen Wetterverhältnissen, vom Sonnenschein bis zum Regen- und Graupelschauer war alles dabei, lief der Verkauf der selbst gemachten und gespendeten Kuchen recht gut. Auch der erstmalig eingesetzte und selbstgebaute "Hau den Lukas" sorgte für Spannung und lustigen Einlagen. Gar manche Hoffnung auf ein gutes Ergebnis wurde zur Gaudi der Umstehenden zerstört. Neben Kraft war auch Geschicklichkeit gefordert, um den Schlitten nach oben zu befördern. Leuchtdioden zeigten das Ergebnis unbestechlich an. Die schon bewährte Schokoschaumkuss-Schleuder wurde daneben ebenfalls rege in Anspruch genommen. So blieben die Einnahmen wetterbedingt zwar knapp unter dem Ergebnis vom vergangenen Jahr, trotzdem konnten wieder 1000 Euro je zur Hälfte den Pfadfinder Langenargen und dem Hospital  zur Verfügung gestellt werden. Die Langenargener Pfadfinder brauchen dringen neue Ausrüstung und das Hospital wird wieder einen Ausflug organisieren, den es ohne die Spende nicht geben könnte. Allen Helfern und Spendern ein herzliches Dankeschön.

Auf dem Bild:
Lionspräsident Hubert Marschall überreicht symbolisch das Geld in einem Lionssack an die Pfadfinder (links Frau Sandra Kley und Frau Miriam Schütz) und an das Team vom Hospital (Herr Dietmar Nitsch, umrahmt von Frau Anita Fuchsschwanz und Lea Fuchsschwanz). Bürgermeister Achim Krafft sieht`s mit Wohlwollen.Links Thomas Stubanus, Vorsitzender Lions Hilfeverein Tettnang

 

 

Bild zeigt den neuen selbstgebauten "Hau den Lukas":

Hauptgewinn vom Bähnlesfest geht nach Langenargen

Der diesjährige Hauptgewinn der Lionsclub-Lotterie beim Bähnlesfest, ein Mietwagenwochenende mit einem Daimler nach Wahl im Wert von ca. 500 Euro, gestiftet vom Autohaus Riess GmbH&Co.KG, geht nach Langenargen. Die glücklichen Gewinner, Annette und Claudius (Zappi) Langenmayr haben hocherfreut den Gewinn in Empfang genommen. Sie hatten das Los im Gierers Bauernlädele in Oberdorf gekauft und gar nicht mit einem Gewinn gerechnet. Der Lionsclub Tettnang Montfort gratuliert ganz herzlich und bedankt sich fürs Mitmachen.

 

Gewinnausgabe ist am

- Mittwoch,     11. September 2019 von 13.30 bis 17.00 Uhr

- Donnerstag, 12. September 2019 von 09.00 bis 12.30 Uhr

in der Sparkasse Bodensee Tettnang, Bahnhofstraße 22

Neumitglieder offiziell begrüßt und aufgenommen

Sven Empen und Fritz Tauscher wurden beim letzten Clubabend vom Präsidenten Hubert Marschall begrüßt und mit der Übergabe des Lionsclub-Starterpakets offiziell in den Club aufgenommen. Herzlich willkommen!

 

Herzlich willkommen Sven Empen!

Herzlich willkommen Fritz Tauscher!